© Foto Video Lehmann

Coronavirus: Besuchsverbot im Klinikum Pfeiffersche Stiftungen

Seit dem 23. Oktober 2020 gilt im Klinikum Pfeiffersche Stiftungen erneut ein generelles Besuchsverbot.


Hintergrund ist das aktuelle Infektionsgeschehen in der Stadt Magdeburg und dem Umland. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme – der Schutz aller uns anvertrauten Patienten und unserer Mitarbeiter steht hierbei im Vordergrund.

In begründeten Ausnahmefällen werden Besucher zugelassen. Insbesondere Menschen in der letzten Lebensphase sollen weiterhin Besuch empfangen dürfen. Angehörige bitten wir, sich vorab telefonisch auf den Stationen zu melden.

Im hauseigenen Physiotherapiezentrum sind ambulante Behandlungen vorerst nicht möglich.

Bitte beachten Sie auch die generelle Pflicht, auf den Geländen und in den Einrichtungen der Pfeifferschen Stiftungen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Diese Maßnahmen gelten bis auf Weiteres. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen auch unsere Zentrale unter der Telefonnummer (0391) 8505 0 zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


 

Zertifizierungslogo DIN EN ISO 9001

Herzlich willkommen im Klinikum Pfeiffersche Stiftungen

Auf den folgenden Seiten wollen wir uns als Akutkrankenhaus mit fünf Fachabteilungen in Magdeburg-Cracau und als akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bei Ihnen vorstellen.

Das Klinikum bildet zusammen mit der Lungenklinik Lostau den Bereich Gesundheit der Pfeifferschen Stiftungen. Wir bieten eine hohe medizinische Versorgungsqualität und als Haus der Diakonie eine besondere menschliche Betreuung.

Unser Qualitätsmanagement ist nach DIN-Norm EN ISO 9001:2015 zertifiziert und wird regelmäßig überprüft.

Das Klinikum Pfeiffersche Stiftungen nimmt zudem teil an der nationalen Kampagne „Aktion Saubere Hände“, die sich für eine Verbesserung der Händedesinfektion in Gesundheitseinrichtungen einsetzt.

 

 

Kontakt

Klinikum Pfeiffersche Stiftungen
Pfeifferstr. 10
39114 Magdeburg

Zentrale
0391 / 8505 - 0
Notaufnahme
0391 / 8505 - 9800
Anfahrts- und Lageplan 

28.10.2020Beste Pflegeschülerin des Landes kommt aus dem Klinikum Pfeiffersche Stiftungen

Urkundenübergabe Beste Pflegeschülerin Sachsen-Anhalt 2020

Jördis Kroschowski ist Sachsen-Anhalts beste Pflegeschülerin. Sie holte in diesem Jahr den Landessieg bei der „Deutschen Meisterschaft der Pflege“.

Die junge Frau, die ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Klinikum Pfeiffersche Stiftungen absolvierte, erhielt die Auszeichnung am 27. Oktober 2020 aus den Händen der Präsidentin des Landtags von Sachsen-Anhalt, Gabriele ...

Mehr dazu ...

Weitere Artikel

22.09.2020
„Hilfe für Helfer“: Pfeiffers Klinik erhält Spende für Pflegekräfte
Mehr dazu ...

31.08.2020
Neuer ärztlicher Direktor für Pfeiffers Fachklinik in Lostau
Mehr dazu ...

17.06.2020
Pfeiffers Ethikkomitee nimmt die Arbeit auf
Mehr dazu ...

01.06.2020
Neuer Geschäftsführer für Pfeiffers Krankenhäuser
Mehr dazu ...

20.03.2020
Coronavirus: Stiftungen schalten Hotline für Angehörige
Mehr dazu ...

03.02.2020
Erstes Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie in Sachsen-Anhalt: Pfeiffers Klinikum erhält Zertifizierung
Mehr dazu ...

01.02.2020
Erstmals Frau an der Spitze der Pfeifferschen Stiftungen
Mehr dazu ...

17.01.2020
Prädikat Exzellent: Lostaus Lungenkrebszentrum erneut zertifiziert
Mehr dazu ...

08.11.2019
MZEB feierlich eröffnet
Mehr dazu ...

24.09.2019
5 Jahre Bildungszentrum für Gesundheitsberufe – Pflegeschule startet als eine der ersten die neue Pflegeausbildung
Mehr dazu ...

© Michael Uhlmann

Ausbildung (für Ärzte)

Wir geben Ihnen auf der folgenden Seite einen Überblick über die Weiterbildungsermächtgungen aller Fachbereiche unserer Kliniken.

Mehr dazu ...

© Viktoria Kühne

Kooperationspartner

Im Verbund der Pfeifferschen Stiftungen gibt es neben dem Klinikum Pfeiffersche Stiftungen weitere Gesundheitsangebote, auf die wir Sie gern hinweisen möchten.

Mehr dazu ...