© Michael Uhlmann

Informationen zu Ihrer stationären Aufnahme

Nach Ihrer Anreise führt Sie Ihr Weg direkt zu unserer Patientenaufnahme/ Leitstelle, die sich zentral im Foyer unseres Hauses befindet. Hier wird zunächst der organisatorische Teil Ihres Aufenthaltes geregelt.

Bitte bringen Sie zur stationären Aufnahme die folgenden Unterlagen bzw. Informationen mit:

Damit Ihre Aufnahme schnellstmöglich erfolgen kann, denken Sie bitte an:

  • Ihre Personalien (Personalausweis),
  • den Einweisungs- oder Überweisungsschein Ihres behandelnden Fach- oder Hausarztes,
  • Ihre Krankenkassen-Chipkarte,
  • eine Liste Ihrer aktuell einzunehmenden Medikamente und
  • die Telefonnummern Ihrer Angehörigen.


Wenn vorhanden, bringen Sie bitte auch die folgenden Unterlagen mit:

  • neuere Untersuchungsbefunde (Labor, EKG, Röntgenbilder, Krankenberichte)
  • Belege für Krankenhausaufenthalte
  • alle Aufklärungsbögen zur Operation, die Sie im Vorfeld Ihrer stationären Aufnahme von uns erhalten haben
  • Röntgenpass
  • Nothilfepass
  • Impfausweis
  • Allergiepass
  • Diabetikertagebuch, Insulin
  • Vorsorgevollmacht

Unser Team wird Sie bei der Aufnahme betreuen. Auf Wunsch bringen wir Sie auf die Station oder zu den Untersuchungen.
Über die Rahmenbedingungen für die Inanspruchnahme von Wahlleistungen bzw. weiterer Serviceleistungen informiert Sie gern unser Aufnahmeteam unter Telefon (0391) 8505 9862.

Was Sie für Ihren Krankenhausaufenthalt benötigen:

  • Utensilien für Körper-, Haar- und Zahnpflege
  • Handtücher
  • Schlafanzug oder Nachthemd
  • Bademantel
  • Strümpfe
  • Hausschuhe
  • eventuell Sportbekleidung bzw. -schuhe und Badebekleidung (für Krankengymnastik)

Weitere Hinweise für Patienten und Besucher finden Sie hier: Informationen von A bis Z

Kontakt

Aufnahme
Telefon
0391 / 8505 - 9862