© Viktoria Kuehne

Zukunftstag 2018 - Girl`s and Boy`s Day bei Pfeiffers

Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen mit vielseitigem Angebot für Schüler
Neun Jugendliche aus verschiedenen Schulen Magdeburgs nahmen das Angebot des Klinikums in den Pfeifferschen Stiftungen wahr und wollten zum Girl`s and Boy`s Day Einblick in den Arbeitsalltag eines Krankenhauses gewinnen.

 "Mein größter Wunsch ist es Polizist zu werden. Falls das nicht klappen sollte, möchte ich auf jeden Fall Arzt werden," so Pierre Leopold und weiter: "Dieser Tag wird mir sicher noch einmal eine Entscheidungshilfe geben. Ich bin sehr gespannt, Neues zu entdecken."
"Der Ablauf wurde so organisiert, dass die Jugendlichen eine kurze Einführung bekommen und sich später eine Station, die Funktionsdiagnostik, die Physiotherapie und den Röntgenbereich anschauen können. Für das Mittagessen gibt es einen Gutschein, so dass sich die Schüler in der Cafeteria für den zweiten Teil des Tages stärken können," erläutert Tobias Bruckhaus, Geschäftsführer des Klinikums in den Pfeiferschen Stiftungen.  

Auf diesen Tag bereitete sich Katrin Ochsendorf, zentrale Praxisanleiterin des Klinikums in den Pfeifferschen Stiftungen, und ihr Team besonders vor: "Die Schüler, die zu uns kommen, sind in einer wichtigen Entscheidungsphase für Ihre berufliche Zukunft und wir möchten sie darin unterstützen. Wir würden uns freuen, wenn viele Schüler den Weg zum zukunftsträchtigen Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers finden würden."

Und Pierre Leopold? Er resümierte diesen Tag so: " Es war toll. Und es war sehr spannend."

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeits­arbeit

Leiterin Unterneh­mens­kommu­nikation

Ulrike Petermann

Telefon
0391 / 8505 - 317
Fax
0391 / 857814

Kontaktdetails