© Michael Uhlmann

Unser Verständnis von Qualität

Anästhesist im OP
© Michael Uhlmann

Das Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen sowie die Lungenklinik Lostau blicken jeweils auf eine über 100-jährige Tradition zurück. Beide Einrichtungen entstanden aus dem Antrieb, Patienten eine bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. 

Wir wollen auch heute unsere Qualität und unsere Dienstleistungen an den Anforderungen und Ansprüchen unserer Patienten, unserer Mitarbeiter und Einweiser sowie aller Interessengruppen rund um unsere Krankenhäuser ausrichten.

Unsere Abläufe und Ergebnisse in Medizin und Pflege entwickeln wir kontinuierlich weiter, um unseren Anspruch auf eine höchstmögliche Behandlungsqualität sowie die besondere Zuwendung zum Menschen, die von unserem christlichen Auftrag geprägt ist, zu verwirklichen.

Jeder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert sich in seinem täglichen Arbeitsumfeld um mit hoher Qualität eine größtmögliche Zufriedenheit bei Patienten und Einweisern zu erreichen.

Zertifizierte Qualität

Um unser Qualitätsniveau zu halten, zu verbessern und kontinuierlich Optimierungsmöglichkeiten zu entdecken und zu nutzen, haben wir 2010 ein internes Qualitätsmanagementsystem eingeführt und als festen Bestandteil im Klinikalltag implementiert.

Zudem stellen wir unsere Leistungen regelmäßig auf den Prüfstand. Innerhalb unserer Kliniken finden interne und externe Qualitätsbewertungen, wie beispielsweise Befragungen von Patienten oder Kooperationspartnern statt. Das Qualitätsmanagement unserer Kliniken wird regelmäßig nach DIN EN ISO 9001:2015 von der TÜV NORD CERT GmbH unabhängig überprüft und zertifiziert.

Es finden außerdem Zertifizierungen verschiedener Kompetenzzentren statt: das Lungenkrebszentrum , das EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung oder das Geriatriezentrum.

Unsere Qualitätsziele sind:

  • Patientenzufriedenheit
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Sicherung der Wirtschaftlichkeit

Lob und Tadel

Liebe Patientinnen und Patienten, Ihre kritischen und konstruktiven Rückmeldungen helfen uns dabei, unsere Leistungen immer weiter zu verbessern. Mit Ihrem Feedback können wir strukturierte Optimierungsmaßnahmen einleiten und schließlich deren Nachhaltigkeit überprüfen.

Sie können bei uns einen Fragebogen zur Patientenzufriedenheit ausfüllen oder selbstverständlich gern immer direkten Kontakt mit unserem Beschwerdemanagement aufnehmen. Teilen Sie uns Ihre Meinung auf direktem Wege mit – mündlich oder schriftlich. Jede Rückmeldung oder Beschwerde wird dokumentiert, bearbeitet und ausgewertet.

Kontakt

Jessica Koch
Qualitäts­management­beauftragte

Jessica Koch

Telefon
0391 / 8505 -9903
Fax
0391 / 8505 9980

Kontaktdetails

Andrea Neumann
Qualitäts­management­beauftragte

Andrea Neumann

Telefon
0391 / 8505 -9903
Fax
0391 / 8505 9980

Kontaktdetails

Qualitätsbericht