© Michael Uhlmann

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Uns stehen modern ausgestattete Operationssäle zur Verfügung. Für die Genesung der Patienten sind in der Regel viele Faktoren verantwortlich. So ist es für uns wichtig, den Patienten möglichst ganzheitlich zu betrachten.

Eine umfassende Schmerztherapie mit modernen Therapiekonzepten, die den Krankenhausaufenthalt verkürzen, gehören ebenso zu unserer Organisationsstruktur wie auch die Arbeit unserer Physiotherapeuten, die nahtlos in die chirurgische Behandlungsplanung eingebunden sind.

Unsere chirurgische Rufbereitschaft ist für 24 Stunden gegeben.

Sprechstundenzeiten MVZ

Montag08.30 - 14.30 Uhr
Dienstag13.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch10.00 - 14.30 Uhr
Donnerstag13.30 - 15.30 Uhr
Freitag09.00 - 14.30 Uhr

Die Chirurgische Sprechstunde erreichen Sie telefonisch unter: (0391) 8505 9301.

Über den Jahreswechsel 2021/22 finden die Chirurgischen MVZ-Sprechstunde wie folgt statt:

Montag, 20.12.20219.00 - 11.00 Uhr
Dienstag, 21.12.20219.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch, 22.12.20219.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag, 23.12.2021      9.00 - 11.00 Uhr
Montag, 27.12.20219.00 - 12.00 Uhr
Dienstag, 28.12.20219.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch, 29.12.20219.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 30.12.20219.00 - 12.00 Uhr


Ab dem 3. Januar 2022 finden die Sprechstunden wieder zu den regulären Zeiten statt.

In NOTFÄLLEN melden Sie sich bitte in der Notaufnahme des Klinikums Pfeiffersche Stiftungen, Telefon: (0391) 8505 9800.

Unser Operationsspektrum

  • Eingriffe an der Schilddrüse und Nebenschilddrüse (mit Nervenmonitoring)
  • Eingriffe an der Gallenblase
  • Brüche der Leistenregion und der Bauchwand
  • Narbenbrüche
  • Tumoren des Magen, Dünn- und Dickdarm
  • Tumoren der Weichteile und der Haut
  • Eingriffe am Enddarm und des Anus (Hämorrhoiden, Analfissuren usw.)
  • Implantation von Herzschrittmachern, Portsystemen und Defibrillatoren
  • Schlüssellochoperationen an Gallenblase, Leistenhernie, Magen-Darm-Trakt
    Neben den bewährten konventionellen Operationsmethoden führen wir einen Großteil der Eingriffe in der sogenannten Schlüssellochtechnik (MIC) durch. Die Eingriffe sollen so den Patienten weniger belasten und zu einer schnellen Genesung führen.
  • ambulante Operationen (nach Absprache)
    Falls eine ambulante Operation erforderlich ist, können Sie diese über die Chirurgische Sprechstunde oder das Chefarzt-Sekretariat abstimmen, Telefon: (0391) 8505 9300 oder -9301.

Ansprechpartner

Dr. med. Peter Fricke
Oberarzt

Dr. med. Peter Fricke

Facharzt für Chirurgie

Telefon
(0391) 8505 9350

Chefarzt

Dr. med. Tilo Pohle

Dr. med. Tilo Pohle

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie

Telefon
(0391) 8505 9300
Fax
(0391) 8505 9309

E-Mail

Kontaktdetails