Geriatrie

Unsere Klinik ist ausgewiesen als Geriatriezentrum für Magdeburg. Ältere und hochbetagte Patienten mit besonderen Erkrankungen und Einschränkungen des Alters werden von uns betreut.

Typische Erkrankungen in der Geriatrie:

  • Demenzen / Gedächtnisstörungen / Orientierungsstörungen
  • Schlaganfall und Schlaganfallfolgen
  • Weiterbehandlung nach Gelenks- und Knochenoperationen
  • Sturzkrankheit
  • Parkinson‘sche Krankheit
  • Lähmungen / Muskelschwäche / Gefühlsstörungen
  • Inkontinenz
  • Gangstörungen / Immobilität
  • Folgen von Herzkreislauferkrankungen
  • Altersdepression
  • Fehl- und Mangelernährung im Alter
  • Störung des Flüssigkeitshaushaltes (Exsikkose)
  • Wahrnehmungsstörungen, Beeinträchtigungen des Sehens und des Hörens

Patienten werden entweder von ihrer Hausärztin oder ihrem Hausarzt eingewiesen oder aus anderen Krankenhäusern.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Die Krankenhausbehandlung akuter Erkrankungen wird vom ersten Tag an mit der Frührehabilitation kombiniert, um ältere Patientinnen und Patienten wieder zu einem möglichst selbstständigen Leben zu befähigen.
  • Wegen der häufigen Mehrfacherkrankungen älterer Patienten arbeiten in der Klinik Fachärzte für Neurologie, Innere Medizin, Physikalische Medizin und Rehabilitation im Team zusammen.
  • Die geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung umfasst aktivierende Pflege, Neuropsychologie, Physiotherapie, Sprachtherapie und Ergotherapie sowie die Unterstützung von Patienten und Angehörigen durch den Sozialdienst.
  • Zu Beginn und am Ende der Behandlung werden bei jedem Patienten die noch vorhandenen Fähigkeiten und das Verbesserungspotential durch medizinische Behandlung und Frührehabilitation erfasst (geriatrisches Assessment).
  • Tagesklinik: Teilstationäre Einrichtung mit 15 Behandlungsplätzen für Patienten, die nicht (mehr) vollstationär behandelt werden müssen. Die Anmeldung kann über das Sekretariat der Klinik für Geriatrie mit Einweisung durch den Hausarzt erfolgen.

Sprechstunden

Sprechstunden nur nach Vereinbarung

Kontakte

Sekretariat Tel.: 0391 / 85 05 - 95 00
Fax: 0391 / 85 05 - 95 09
Sozialdienst Tel.: 0391 / 85 05 - 99 51
Station A Tel.: 0391 / 85 05 - 95 10
Station B Tel.: 0391 / 85 05 - 95 20
Geriatrische Tagesklinik Tel.: 0391 / 85 05 - 95 30

Informationen für Zuweiser

Die Klinik für Geriatrie ist Kooperationspartner des Instituts für Allgemeinmedizin der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Direktoren: Prof Dr. Lichte, Prof Dr. Hermann MPH, MA) im Querschnittsfach Medizin des alten Menschen und des Alterns und im Wahlfach Geriatrie.

Informationen für Studenten

Zudem besteht eine Kooperation mit der Klinik für Geriatrie des Diakoniewerkes Halle (Chefärztin Frau Dr. Sabine Reuter) und der Sektion Allgemeinmedizin der Martin-Luther Universität Halle (Leiter Dr. Andreas Klement).

Leitung

Chefarzt

Dr. med. Gernot Heusinger von WaldeggFacharzt für Neurologie, Geriatrie, Palliativmedizin; Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation Sozialmedizin, Chirotherapie, Naturheilverfahren
Telefon 0391 / 8505 - 9500

Weiterbildungs­er­mäch­ti­gungen

Kontaktdetails

Zertifizierung